Warenkorb


Sie sind hier: Günstige Versandapotheke apo24.de - Ihre große deutsche Versandapotheke > Medikamente > Herz, Kreislauf & Gefäße > Blutverdünnung > Ass-Ratiopharm 100mg Tah Tabletten

Ass-Ratiopharm 100mg Tah Tabletten

Vorbeugen von Blutgerinnseln
ASS ratiopharm 100 TAH eignet sich nicht zur Behandlung von Schmerzzuständen.
Ass-Ratiopharm 100mg Tah  Tabletten
Ehemaliger Preis*: € 4,17*
Sie sparen: € 2,79 (67%)
Ihr Preis: € 1,38*
inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
x

Lieferzeit bei Versand: 3-5 Tage.

Produktinformation

ASS-ratiopharm 100 TAH werden angewendet zur Behandlung
- der instabilen Angina pectoris (Herzschmerzen aufgrund von Durchblutungsstörungen in den Herzkranzgefäßen) - zusätzlich zur Standardtherapie
- des akuten Herzinfaktes - als Teil der Standardtherapie
- und Vorbeugung eines weiteren Herzinfaktes nach erstem Herzinfakt (zur Reinfarktprophylaxe)
- nach Operationen oder anderen Eingriffen an arteriellen Blutgefäßen (nach arteriellen gefäßchirurgischen oder interventionellen Eingriffen z.B. nach aortokoronarem Venen-Bypass [ACVB], bei perkutaner transluminaler koronarer Angioplastie [PTCA])
- und Vorbeugung von vorübergehender Mangeldurchblutung im Gehirn (TIA: transitorischen ischämischen Attacken) und Hirninfakten, nachdem Vorläuferstadien (z.B. vorübergehende Lähmungserscheinungen im Gesicht oder der Armmuskulatur oder vorübergehender Sehverlust) aufgetreten sind.

Wechselwirkungen

ASS-ratiopharm 100 TAH darf nicht eingenommen werden bei:
- bekannter Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff Acetylsalicylsäure oder gegen Salicylate (eine Gruppe von Stoffen, die der Acetylsalicylsäure verwandt sind) bzw. gegen einen der sonstigen Bestandteile
- Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren
- krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese)

Während der Schwangerschaft im 1. und 2. Drittel sollte ASS-ratiopharm 100 TAH nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden. In den letzten 3 Monaten der Schwangerschaft darf ASS-ratiopharm 100 TAH wegen eines erhöhten Risikos von Komplikationen für Mutter und Kind bei der Geburt nicht eingenommen werden.

Der Wirkstoff Acetylsalicylsäure und seine Abbauprodukte gehen in geringen Mengen in die Muttermilch über. Da nachteilige Folgen für den Säugling bisher nicht bekannt geworden sind, wird bei Anwendung einer Tagesdosis von bis zu 150 mg eine Unterbrechung des Stillens in der Regel nicht erforderlich sein. Bei Einnahme höherer Dosen (über 150 mg Tagesdosis) sollte abgestillt werden.

ASS-ratiopharm 100 TAH soll bei Kindern und Jugendlichen mit fieberhaften Erkrankungen nur auf ärztliche Anweisung und nur dann angewendet werden, wenn andere Maßnahmen nicht wirken. Sollte es bei diesen Erkrankungen zu lang anhaltendem Erbrechen kommen, so kann dies ein Zeichen des Reye-Syndroms, einer sehr seltenen, aber lebensbedrohlichen Krankheit sein, die unbedingt sofortiger ärztlicher Behandlung bedarf.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Acetylsalicylsäure100mg
Cellulose PulverHilfsstoff
Cellulose, mikrokristallinHilfsstoff
MaisstärkeHilfsstoff

Ihre Vorteile

  • Rabatt bis 60%
  • Lieferung in 48 h
  • portofrei ab 60 €
  • Expressversand für 15 €**

Zahlungsmethoden

So können Sie bezahlen

Mein Konto


Wo ist mein Paket

Sendungsverfolgung


Beratung & Kontakt

  • Apotheke an der Poliklinik
  • Graßdorfer Straße 13a
  • 04425 Taucha
  • Telefon: 034298-988880
  • Fax: 034298-988878


Link zum
Versandhandels-Register